Mit der armenischen Violinistin Lilit Tonoyan verbinden sich zwei Musikkulturen auf besondere Weise. Sie studierte moderne Violine in Jerewan und an der HfMT Köln mit Master-Abschluss. Aktuell widmet sie sich dem Studium der Barockvioline an der Kölner Musikhochschule. Parallel vermittelt sie seit Jahren die traditionelle Musik Armeniens einem begeisterten Publikum. Ihre aktuelle CD „Amen Hayr Surb“ mit armenischer Sakralmusik und Werken von Johann Sebastian Bach erschien 2018 bei „Kaleidos“


Ter voghormea

Amen Hayr Surb

Amen Hayr Surb Trailer